Sie befinden sich hier:
  1. Startseite

Das Jugendrotkreuz

Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung orientieren wir uns an humanitären Werten wie Toleranz, Offenheit und Verständnis. Die sieben Rotkreuz-Grundsätze sind dabei unser Kompass:

Auf Grundlage der sieben Grundsätze ist die Antwort auf Not für das Rote Kreuz immer gleich:

Von Menschlichkeit getragen, unparteiisch in der Hilfe für Notleidende, politisch neutral, ausschließlich am Maß der Not orientiert.

Weltumspannend in 191 Ländern:

Das Rote Kreuz In 191 Ländern, vor verschiedensten sozialen und kulturellen Hintergründen, arbeiten 200 Millionen Helfer im Zeichen des Roten Kreuzes und Roten Halbmondes. Entscheidungen müssen dabei oft rasch und in Grenzsituationen getroffen werden. Was sorgt dafür, dass die Hilfe – weltweit und über jegliche Barrieren hinweg – immer nach denselben Kriterien erfolgt? Wie stellen die Helfer*innen im Sturm der Ereignisse sicher, dass sie das Richtige tun? Unsere Grundsätze sind der Kompass, an dem sie ihr Handeln orientieren! Was das Rote Kreuz im Innersten zusammenhält...

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK