Ferien ohne Koffer (Berlin,Berlin wir fahren nach Berlin)

Liebe Grüße aus der Hauptstadt,

zum Höhepunkt unserer diesjährigen Ferien ohne Koffer Aktion fahren wir dreimal in Folge mit verschiedenen JRK Gruppen nach Berlin?.

Heute war die „Gruppe 0" als Testgruppe in Berlin und hatte viel Spaß.

In den nächsten Tagen fahren noch andere Jugendrotkreuz*ler nach Berlin so das alle die sich angemeldet haben einen Tag in Berlin verbringen dürfen.

Fotos: Sabrina Janik

(P.s.: Alle Teilnehmer haben vor antritt der Fahrt einen negativen Coronatest nachgewiesen)


Jugendrotkreuz Dortmund in Frankfurt

Heute sind Jugendrotkreuzler*innen aus Dortmund in Frankfurt am Main und holen morgen früh drei Gäste ab.

Die Freiwilligen aus Indien absolvieren hier ein freiwilliges soziales Jahr über das Projekt Weltwärts des Landesverband Westfalen-Lippe.

Hier ein paar Eindrücke aus Frankfurt am Main.

Fotos Sabrina Janik & Jörg Aderholz


Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

Ferienprogramm des Jugendrotkreuz Dortmund (Ferien ohne Koffer)

Wir waren heute mit 25 JRKlern in der ZOOM Erlebniswelt.

Da konnten wir in Kleingruppen die große und spannende Anlage erkunden. Wir haben viele Tiere gesehen und bei einer Bootsfahrt sogar einen kleinen Wasserfall entdeckt.

Allen hat der Ausflug im Rahmen der Aktion "Ferien ohne Koffer" sehr gefallen!

Jetzt sind wir zwar ausgepowert aber um ein Paar Fakten über die Tierwelt reicher!

Foto J.Aderholz


Wir räumen auf und schaffen Platz für neues

 

Am Samstang den 24.07.2021 hat das Jugendrotkreuz Dortmund in unserem Altenheim in Lüdo ein bisschen aufgeräumt und die Keller von sehr viel alten Gerümpel befreit.

Danke an alle JRK*ler die dort im Einsatz waren und ihr bestes gegeben haben.

Fotos: Sabrina Janik


Digitaler Landeswettbewerb

Am Samstag den 19.6.2021 war es mal wieder so weit.

Der DRK/JRK Landeswettbewerb stand auf dem Plan. Doch dieses Jahr war alles anderes. Der LaWe fand nicht wie gewohnt als Große Präsenzs veranstaltung statt sonder Digital in einer HomeOffice Edition.

Wir waren dieses Jahr nicht nur in unserer Gewohnten Form als Logistiker und Schiedsrichter unterweg, den strikt nach dem Motto "Gemeinsam statt Einsam" traffen sich unsere Mitglieder Outdoor in Asseln und stelten eine Wettbewerbsgruppe.

 

In der Mittagspause wurde das schöne, heiße Wetter kurzer Hand für eine Wasserschlacht genuzt.

Alle Mitglieder und Leitungskräfte hatten sichtlich spaß.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK